Groß und Klein - Ein sportliches Gemeinschaftsprojekt

Die Ethikschüler und –schülerinnen der 8. und 9. Klasse organisierten zusammen mit ihrer Lehrerin Karin Stuhler einen Abenteuerspielplatz in der neuen Turnhalle für die Klasse 1/ 2 a. Die Großen bauten die verschiedenen Gerätestationen auf, machten zusammen mit den Kleinen die Erwärmung und leisteten schließlich Sicherheits- und hilfestellung bei den einzelnen Übungen. Die Kleinen waren überglücklich, dass sie zusammen mit den Großen turnen durften. Gleichzeitig übten sich die Großen in Rücksichtnahme und Hilfsbereitschaft. Beide Seiten waren sich einig: Gemeinsam Sport treiben – das muss so schnell wie möglich wiederholt werden!